Xtra-Raum - das deutschlandweit erste mobile Home-Office

Deutschland arbeitet aktuell im Home-Office. Doch nicht überall haben Angestellte die Möglichkeit, in den eigenen vier Wänden einen angemessenen Arbeitsplatz einzurichten.

Für Unternehmen, die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einen solchen Platz zur Verfügung stellen wollen, hat Artlife in Zusammenarbeit mit den nachhaltigen Projektentwicklern von treeship den Xtra-Raum kreiert: das deutschlandweit erste mobile Home-Office.

Preise anfordern



Mit dem Klick auf „Absenden“ akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Diese Seite ist durch reCAPTCHA und die Google Datenschutzbestimmungen geschützt. Es gelten die Nutzungsbedingungen von Google.

Produkt-Features

  • 8 qm nutzbare Fläche
  • Abschließbare Tür
  • Zwei Fenster (dreh-/kippbar)
  • Haushaltsüblicher 230 V Stromanschluss
  • Klimaanlage/Heizung
  • Mobiler LTE WLAN-Router
  • Optionale, individuelle IT-Bundles
  • Optionale Photovoltaik-Stromversorgung

Zuhause ungestört arbeiten im optimal ausgestatteten Home-Office

Der Xtra-Raum liefert ideale Arbeitsbedingungen und die Einrichtung erfüllt alle gängigen Anforderungen an einen Arbeitsplatz. Auf einer Grundfläche von acht Quadratmetern bietet er hochwertige, stylische Büromöbel, die sich individuell auf den jeweiligen Nutzer anpassen lassen. Ausreichend Stauraum in Regalen und Rollcontainer für Materialen, sowie eine Schreibtischlampe gehören zur Grundausstattung.

Um ein möglichst angenehmes Arbeitsklima zu gewährleisten, verfügt er über eine Klimaanlage beziehungsweise Heizung. Auch ein WLAN-Router gehört zum Ausstattungsumfang. Große Fenster lassen ausreichend Licht hinein, Jalousien erlauben blendfreies Arbeiten.

Sie interessieren sich für unser mobiles Büro?

Lassen Sie sich beraten:

Promocube GmbH
Stephan Weide
Hessenstraße 6
65719 Hofheim

+49 6122 504-118
stephan.weide@promocube.eu

Häufige Fragen zu unserer mobilen Home-Office-Lösung

Wie ist die Standardversion des Xtra-Raums ausgestattet?

Die Konstruktion des Xtra-Raumes ist im klassischen Holzrahmenbau ausgeführt. Eine 80mm Dämmschicht im Boden und den Wänden und sogar 100mm in der Dachrahmenkonstruktion sorgen für ein angenehmes Raumklima, welches zudem über ein programmierbares Inverter Klima/Heizgerät gesteuert wird.

Die Fenster wie auch die nach außen öffnende Tür, sind mit einer 2-Fach-Wärmeschutzglasung mit warmer Kante (Ug-Wert = 1,1) ausgeführt. Die modernen 5-Kammer Kunststoffsysteme entsprechen den neusten technischen Richtlinien und sind mit einer inneren und äußeren Dichtung und eingeschraubten verzinkten Stahlprofilen ausgeführt. Alle Fenster des mobilen Büros verfügen über Einhand-Dreh-Kipp-Beschläge. Verdunklungsrollos dienen der blendfreien Nutzung des Arbeitsplatzes und erlauben es, je nach örtlichen Begebenheiten und variierenden Lichtverhältnissen, im Sinne der Arbeitsstättenrichtlinien zu reagieren.

Die Stromeinspeisung erfolgt über eine spritzwassergeschützte Außensteckdose die über ein handelsübliches Kabel am Hausnetz angeschlossen wird. Ein eigener FI-Schutzschalter bietet zusätzliche Sicherheit. Bei Bedarf kann mit einem integrierten Stromzähler der tatsächliche Stromverbrauch nachgewiesen werden.

Über welche Innenausstattung verfügt der Xtra-Raum standardmäßig?

Zur Grundausstattung des mobilen Homeoffice gehört ein höhenverstellbarer Schreibtisch. Ein dazu passendes und farblich abgestimmtes Sideboard, vergrößert die Arbeitsfläche und dient als Stauraum bzw. Regal.

Zum Ausstattungsumfang gehört auch ein mobiler LTE Wlan Router (Internet to go).
Der Boden ist mit einem strukturierten Vinylboden ausgestattet, der das ganzheitliche harmonische Farbschema unterstützt und durch seine Oberfläche auch akustische Vorteile mit sich bringt.

Eine moderne und natürliche Holzverkleidung im Innenraum, wie auch die Lichtquelle in der Decke und die Design-Stehlampe zahlen auf das Wohlfühlkonto ein und schaffen ein gemütliches Ambiente, bei dem es sich zudem gut arbeiten lässt.

Welche Zusatzausstattung steht für das mobile Home-Office zur Verfügung?

Jeder Xtra-Raum kann individuell nach Ihren Wünschen ausgestattet werden.
Gerne setzen wir für Sie auch eventuelle Sonderwünsche wie individuelle IT-Ausstattung, spezielles Mobiliar, Austritt, Windfang, Vordach, Wunschfarbe, usw. um.

Optional ist auch eine autarke Stromversorgung mittels einer Photovoltaikanlage möglich.

Kann der Xtra-Raum auch gemietet werden?

Ja, die Miete des Xtra-Raum ist bereits ab 730€ pro Monat (zzgl. MwSt) bei einer Laufzeit von 12 Monaten möglich.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit zum Mietkauf. Der Mietkauf ist bereits ab 430€ pro Monat (zzgl. MwSt) bei einer Laufzeit von 36 Monaten möglich.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Wie wird der Xtra-Raum transportiert?

Der Transport erfolgt mittels einer Zugmaschine. Die Zugmaschine muss eine maximale Anhängelast von mindestens 2,5 t und eine Stützlast von mindestens 120 kg haben.

Die Anforderungen werden von den meisten SUV und Geländewagen erfüllt. Die individuelle Grenzwerte Ihres Fahrzeugs finden Sie in der Zulassungsbescheinigung Teil I unter O. 1 (technisch zulässige Anhängelast gebremst) und 13 (Stützlast in kg).

Wie wird der Xtra-Raum vom Anhänger gehoben?

Der Xtra-Raum wird mit einem Kranausleger oder einem Gabelstapler vom Anhänger gehoben und abgesetzt. Mit Hilfe des Kranauslegers kann man ihn z.B. über ein Haus hinweg heben und als Büro im Garten positionieren.

Kann der Xtra-Raum auch direkt auf dem Anhänger genutzt werden?

Ja, der Xtra-Raum ist auch auf dem Anhänger voll funktionsfähig und für mobile Zwecke bestens geeignet.

Benötige ich vor Ort einen Stromanschluss ?

Für die Standardversion des Xtra-Raums benötigen Sie vor Ort einen haushaltüblichen 230V Stromanschluss, für die Innenbeleuchtung, die Klimaanlage und ihre IT-Ausstattung. Falls Sie zusätzlich Geräte mit sehr hohem Stromverbrauch anschließen möchten, könnte es notwendig sein, einen leistungsstärkeren Stromanschluss vorzusehen (400 Volt/16A/32A).

Optional steht eine autarke Stromversorgung mittels Photovoltaik-Anlage  als Zusatzausstattung zur Verfügung.
Gerne beraten wir Sie zu Ihren individuellen Möglichkeiten.

Entspricht der Xtra-Raum den Anforderungen der Arbeitsstätten-Verordnung?

Der Xtra-Raum wurde unter Berücksichtigung der Anforderungen für einen Heim- /Telearbeitsplatz entwickelt, die in der Arbeitsstättenverordnung geregelt sind. Eine Checkliste sowie eine Bescheinigung des TÜV werden im Rahmen der Auslieferung mitgeliefert.

Welche Genehmigungen oder Zertifikate benötige ich?

Grundsätzlich ist der Xtra-Raum ein mobiles Büro-System. Solange der Bürocontainer auf einem Anhänger verbleibt, sind keine speziellen Genehmigungen für das Aufstellen auf Privatgelände nötig.

Auch wenn der Bürocontainer ebenerdig auf Ihrem Privatgrund abgesetzt wird (z.B. als Home-Office im Garten), ist er in der Regel genehmigungsfrei, solange er nicht fest mit dem Boden verankert wird. Grundsätzlich haben Städte und Gemeinden eigene Bestimmungen, die vor dem Aufbau des mobilen Arbeitsplatzes geprüft werden sollten. Gerne sind wir Ihnen bei der Prüfung Ihrer individuelle Gegebenheiten behilflich.

Xtra-Raum als Ihr mobiles Büro im Garten

Mit dem Xtra-Raum sind Sie jederzeit flexibel und mobil. Ob auf seinem Anhänger vor der Garage oder als festinstalliertes Büro in Ihrem Garten, der Xtra-Raum bietet Ihnen bei jeder Herausforderung die optimalen Bedingungen für konzentriertes und produktives Arbeiten.

Erleben Sie eine neue Art von Verbindung zwischen Arbeit und Familienleben. Abstand trotz Nähe und das beruhigende Gefühl auf dem Heimweg nicht in der Stau der Rush-Hour zu geraten, sind nur zwei der vielen Vorzüge Ihres individuellen und mobilen Büros.